Legionellen

Legionellen im Trinkwasser

So schützen Sie sich

Legionellen sind Bakterien, die sich in warmem Süßwasser vermehren und eine lebensgefährliche Lungenentzündung, die sogenannte Legionärskrankheit, auslösen. Um die Bewohner eines Hauses zu schützen, sollten daher einige Dinge bei der Wasserversorgung beachtet werden.

Vermehrung

Legionellen leben im Süßwasser und vermehren sich besonders stark bei Temperaturen zwischen 20 und 55 °C. Bei Temperaturen über 60 °C sterben die Legionellen sehr schnell ab – bei unter 20 °C vermehren sie sich zwar nicht, sterben aber auch nicht ab.
Gerade bei der Warmwasserversorgung in Hotels, Mehrfamilienhäusern, Schulen oder Schwimmbädern muss daher besonders Acht auf die Wasserqualität gelegt werden.

Übrigens: Eigentümer von Mehrfamilienhäusern sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Trinkwasserqualität regelmäßig durch ein akkreditiertes Prüflabor untersuchen zu lassen.

Vorbeugung und Bekämpfung

Thermische Desinfektion 

Legionellen sterben bei Wassertemperaturen über 60 °C sehr schnell ab. Daher sollte der Warmwasserspeicher einmal wöchentlich auf 60 °C erhitzt werden – durch eine automatische Schaltung (Legionellenschaltung) oder manuell. Viele moderne Warmwasserspeicher kommen mit einer entsprechenden Einstellung.

Desinfektion durch Chemikalien

Das Wasser kann mit Chemikalien, zum Beispiel Chlor oder Ozon, desinfiziert werden. Jedoch haben Chemikalien auch Nachteile: Chlor muss in großen Mengen eingesetzt werden, Ozon ist sehr teuer – und nicht immer sind sie zu 100 % wirksam. Zudem können die Chemikalien Rohrleitungen angreifen und beschädigen.

Ultrafiltration

Eine Ultrafiltrationsanlage besteht aus gebündelten Membranen, die die Erreger mechanisch aus dem Wasser filtern. Der Vorteil: Auch tote Keime werden entfernt, wodurch das Wiederkeimungspotenzial verringert wird. Die Anlagen sind in Anschaffung und Betrieb relativ kostengünstig.

ST Sanitär Fischer GmbH ist Ihr Ansprechpartner für Legionellenvorsorge in Langenhagen. Wir beraten Sie zu Ihren Möglichkeiten und installieren Ihre Wunschlösung. Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Beratungstermin!

Neuigkeiten

Erfrischend einfach: GROHE Blue ELEMENTS-Edition Upgrade für die Küche mit der exklusiven ELEMENTS-Edition! Kistenschleppen war gestern Mit Grohe Blue genießt…

Haute Couture für das Bad Anmut, Ästhetik und Präzision, die Grundbausteine der Haute Couture, kennzeichnen den unverwechselbaren VIGOUR vogue-Look. Designer…

AXENT.ONE definiert moderne Toilettenhygiene neu und macht aus dem Bad eine Wellness-Oase. Die vielfach prämierte Gestaltung des AXENT.ONE ist nun…

Inspiration, Harmonie & FunktionalitätSimone Micheli hat die Umgebung und die Elemente dafür gestaltet, um auf den ersten Blick Wohlbefinden zu…

Die schwarzen Modelle der Produktserien acqua 5000, acqua R 5000, gallery 3000, libero 3000 und libero 5000 verleihen dem Badezimmer…

Formstarkes Systemprogramm mit ausgewogenem DesignDas Badezimmer hat sich mehr und mehr zu einem persönlichen Rückzugs- und Wohlfühlort entwickelt. Ruhe und…

Die Armatur KWC LUNA E ist wie geschaffen für den Alltag. Sie gehört zu den Klassikern, hat sich tausendfach bewährt…

Gessi 316 besticht durch einen reduzierten, klaren Look und seine Konzentration auf einfache Geometrien in Verbindung hochwertigster Materialien. Die Edelstahl-Armaturen…

Die neue BetteFlat ist eine Duschfläche aus glasiertem Titan-Stahl, speziell für die barrierefreie Nutzung von Badezimmern gemäß DIN 18040-2, zertifiziert…

So schön und vielfältig kann Stauraum seinMit den grifflosen Badmöbeln von Lin20 lassen sich nicht nur großzügige Grundrisse in traumhafte…

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Arbeitszeiten
Montag bis Donnerstag
7.30 – 16.30 Uhr
Freitag
7.30 – 13.00 Uhr
 
Bürozeiten
Montags bis Freitag
7.00 – 13.00 Uhr
 
© 2022 ST Sanitär Fischer GmbH